Tossa de Mar, Spanien

Familienurlaub in Tossa de Mar, Spanien. Ich war mit Andreas Diving, die gerade mal 30 m von unserer Wohnung entfernt lagen, unterwegs. Das Personal ist sehr freundlich und geht stets auf die Wünsche der Kunden ein. Es wird in kleinen Gruppen, die von einem Guide geführt werden, getaucht. Hier in Tossa de Mar  werden ausschließlich Tauchgänge vom Ufer aus durchgeführt, die zur vorgelagerten Insel Mar Menuda führen. Das ist aber auch während eines 2-wöchigen Aufenthaltes keineswegs langweilig, denn das Tauchgebiet ist sehr groß. Neben Baracudas, Stachelrochen, Seepferdchen, Sepias, Kraken, Petermännchen ist dieses Tauchgebiet perfekt, um auch seltene Nacktschnecken zu finden. Siehe Fotogalerie. Ausführlicher Bericht siehe nachstehende Links.

 

Links

Reisebericht

Fotogalerie

Andreas Diving