Azoren, Sept 2015

Tauchen mit Blauhaien auf den Azoren, das war die ursprüngliche Intention. Doch es sollte mehr, viel mehr werden. Nämlich einer meiner faszinierendsten Reisen in eine völlig neue Welt. So hat mich nicht nur die gesamte subtropische Unterwasserwelt in ihren Bann gezogen, sondern auch die wunderschöne, weitgehend unberührte Landschaft mit all ihren Facetten: Erloschene Vulkane, das 1957/1958 entstandene Neuland, unglaublich saftige Vegetation mit Baumfarnen und meterhohen Hortensiensträuchern, das wilde Meer mit seinen meterhohen Wellen mitten im Atlantischen Ozean, sensationell gutes Essen, und nicht zuletzt eine Bevölkerung, die einem stets das Gefühl vermittelte, mehr als nur Tourist auf der Insel zu sein. Dann auch noch den nach Aussagen der lokalen Tauch-Guides bis dato "Best Shark-Dive of the Year 2015" erleben zu dürfen, war das i-Tüpfelchen dieser Reise: 60 Minuten hautnahes Haitauchen im atlantischen Blauwasser, und zwar dort, wo das Meer 1000 m tief ist. Und Körperkontakt mit dem sehr, sehr neugierigen Blauhai! Unbeschreiblich. Viel zu schnell sind die 10 Tage vergangen. Ich komme ganz bestimmt wieder!

 

Links:

Fotogalerie

Blauhai-Video

Gesamtes Video